Was ist Reiki? Reiki-Grade Reiki-Lebensregeln

pflanze2

Der 1. Grad:
Die Öffnung zum REIKI-Kanal geschieht in 4 Einweihungen durch einen REIKI-Meister. Gleichzeitig werden die grundlegenden Handpositionen für die eigene und die Behandlung anderer erlernt.

Der 2. Grad:
Für alle, die mit dem 1. Grad vertraut sind und ihre "Vereinbarungen" mit REIKI vertiefen wollen. Das Seminar vermittelt Methoden, die REIKI-Kraft zu verstärken und Fernbehandlungen sowie mentale Behandlungen durchzuführen.

Der Meister-Grad:
Für diejenigen, die bereit sind, den REIKI-Weg weiterzugehen und REIKI als Teil ihres persönlichen, spirituellen und professionellen Lebens so zu integrieren, dass sie REIKI an andere weitergeben und unterrichten möchten, gibt es ein Training zum REIKI-Meister. Es ist ein langer Weg, den der Schüler und sein Meister gemeinsam gehen.

REIKI ist ein unschätzbares Geschenk!
Es ist nicht nötig, REIKI auf allen Ebenen zu lernen!
Der 1. Grad reicht völlig aus!